Zivilcourage im Netz

Zivilcourage

Am 20. und 21. September 2018 bieten wir wieder eine Fortbildung zum Thema "Zivilcourage im Netz- Prävention von Cybermobbing" an. Sie richtet sich an alle pädagogischen Mitarbeitenden von schulischen und außerschulischen Kinder- und Jugendeinrichtungen, die bewährte Methoden zur Prävention von Cybermobbing erlernen möchten.

In der Fortbildung werden Methoden rund um das Thema weitergegeben und praktisch ausprobiert, Erfahrungen ausgetauscht und Hilfestellungen zur Bearbeitung gegeben.

Mehr Infos finden Sie hier.

Wir haben noch freie Plätze!

Um Anmeldung wird gebeten unter froehling(at)ikm-hamburg.de.