Digitale Angebote und Veranstaltungen im ikm

Aufgrund der „Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg“  des Hamburger Senates vom 5. Mai 2020 und der damit gebotenen Vorsorge, sind wir als "private Bildungseinrichtung" verpflichtet, alle Veranstaltungen bis zum 31. Mai abzusagen. Wir bitten um Verständnis.
Zur Zeit gestalten wir Online Angebote. Die ersten Online-Formate finden Sie links unter Veranstaltungen. Anmelden können Sie sich jederzeit bei Maren Fröhling.

Außerdem bieten wir ab sofort telefonische Einzel-Konfliktberatungen und Mediationen über Videokonferenz an. Melden Sie sich dafür bitte per Mail an Anne Heitmann oder Maja Kilger, die unseren Mediationspool koordinieren. Mehr Infos zu unserem Mediationspool finden Sie hier.