Vom Umgang mit Diversität- Kompetenzen für die Arbeit mit Gruppen

Gemeinsam mit dem Diakonischen Werk hat das ikm das Weiterbildungsangebot "Vom Umgang mit Diversität"entwickelt. Die 50-stündige Fortbildung professionalisiert die Begleitung, Moderation und Trainings in diversen Gruppenprozessen unterschiedlicher Arbeitsfelder und beinhaltet neben der persönlichen Sensibilisierung und der Auseinandersetzung mit einer diversitätssensiblen Perspektive, theoretische Einheiten, praktische Übungen und die Reflexion von Methoden. Die Fortbildung verhilft Haupt- und Ehrenamtlichen zu einer erweiterten Kommunikationskompetenz und einem kompetenteren Umgang mit Konflikten im interkulturellen Kontext. Darüber hinaus werden Methoden vermittelt, die zu einer selbstständigen Weitergabe dieser Inhalte befähigen.

Informationen zu den Kosten der Weiterbildung, den Terminen sowie Weiteres zur Weiterbildung entnehmen Sie bitte der angehängten PDF-Datei. Dort befindet sich auch der Bewerbungsbogen.

Schicken Sie diesen bitte bei Interesse an anmeldung.me@diakonie-hamburg.de

 

AnhangGröße
PDF icon Vom Umgang mit Diversität 81.65 KB