Lena Hapke

Foto Lena Hapke
Projektleitung Mümmelmannsberg

geb. 1990, M.A. Religionen, Dialog und Bildung (Schwerpunkt Islam) und Mediatorin

Lena Hapke koordiniert das Projekt „Mümmel leben!“, welches im Sozialraum Billstedt-Mümmelmannsberg präventiv gegen Rassismus, Antisemitismus und andere Formen der Menschenfeindlichkeit wirkt. Sie bietet Trainings und Weiterbildungen u.a. zum Umgang mit Konflikten, Diversität und Vorurteilsbewusste Bildung (Anti-Bias) an. Darüber hinaus arbeitet sie mit Schulklassen verschiedener Schulformen zu Zivilcourage und konstruktiver Konfliktaustragung.