Angebot für Schüler*innen

Wann spricht man von Mobbing und wo liegt der Unterschied zum bloßen Ärgern aus Spaß, den täglichen Neckereien und dem üblen Scherz?

„Lernen mit Spaß – Spaß am Lernen“, wünschen sich nicht nur die Schüler*innen eines Klassenverbandes.

Für eine couragierte Gesellschaft braucht es aktive Menschen - Menschen, wie dich und mich!

Schüler*innen regeln selbstorganisiert und eigenverantwortlich ihr Miteinander. Partizipation von Schüler*innen lohnt sich!

Für einen bewussten Umgang mit Vorurteilen und Diskriminierung und ein besseres Miteinander in einer vielfältigen Klasse.