Dieter Lünse

Foto Dieter Lünse
Gründer des Instituts

geb. 1960, Dipl. Sozial-Ökonom und Mediator

Dieter Lünse gründete 1998 das ikm und war bis 2017 Geschäftsführer. Er etablierte die Mediationsausbildung am ikm und baute das Netzwerk aus festen und freien Mitarbeiter*innen auf. Er ist Mitbegründer des Fachkreises Gewaltprävention und des Norddeutschen Netzwerk für Friedenspädagogik. Er arbeitete mit Zivilgesellschaft, Universität und Behörden zu Friedens- und Konfliktpädagogik, Zivilcourage und Mediation. Mit seinem Konzept der Sozialraumorientierten Fachgespräche legte er den Grundstein für die heutigen Partnerschaften für Demokratie.